Inhalt

Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Schwalmtal steht rund um die Uhr im Dienste der Bürger der Gemeinde Schwalmtal.

Mit 120 aktiven Kameradinnen und Kameraden in den Löschzügen Waldniel und Amern sowie einer 20 Mitglieder starken Jugendfeuerwehr steht eine schlagkräftige, moderne Feuerwehr für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zur Verfügung.

Die Alarmierung der Einsatzkräfte erfolgt über 120 Meldeempfänger durch die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises Viersen.

Alle Notrufe werden dort angenommen und die entsprechenden Rettungsmittel alarmiert.

Aktuelle Facebookeinträge

Ehrenamtlich: Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr

„Stellen Sie sich vor es brennt - und niemand fährt hin!" Diesen Spruch haben Sie vielleicht schon einmal gehört. In Schwalmtal vertrauen rund 19.000 Einwohner auf die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr. Wie in fast allen Lebensbereichen lebt die Feuerwehr neben Aus- und Fortbildung in erster Linie vom Nachwuchs. Daher freuen wir uns über interessierte Frauen und Männer, die gerne bei der Feuerwehr mitwirken möchten. Grundsätzlich kann jeder in die Feuerwehr Schwalmtal eintreten.

Allerdings müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden, wie z.B.:
Ein Mindestalter von 18 Jahren
Ärztliche Tauglichkeitsbescheinigung
Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Schwalmtal
Mit dem Eintritt in die Feuerwehr hat man auch gewisse Pflichten zu erfüllen:
Teamfähigkeit
Regelmäßige Teilnahme an der Ausbildung

Die Zeiten, als die Feuerwehr eine reine Männerdomäne war, sind längst vorbei.
Auch Frauen sind herzlich willkommen!

Sie sind interessiert?
Melden Sie sich gerne bei den Führungskräften oder dem Leiter der Feuerwehr.
 

Ansprechpartner

Leiter der Feuerwehr Dirk Neikes
eMail: wehrfuehrer@gemeinde-schwalmtal.de
  Tel.: 0160/8190227
stellv. Leiter der Feuerwehr

Jochen Trumm

  Tel.: 0178/3280226