Inhalt

Sperrmüll

Ansprechpartner:

Hotline der Firma EGN - 02162/3764000

 

Die Sperrmüllabfuhr erfolgt einmal monatlich nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei der Entsorgungsfirma EGN (Entsorgungsgsellschaft Niederrhein mbH) unter der Rufnummer: 02162/3764000.

Die Menge je Haushalt und Abfuhr ist auf 3 m³ beschränkt. Größere Mengen sind per gewerblicher Entsorgung (Container usw.) zu beseitigen.

Ansonsten gilt für Sperrmüll: er muss sperrig sein, darf also nicht in eins der vorhandenen Sammelgefäße (also im Normalfall in die Restmülltonne) passen. Bitte Glas und Spiegel entfernen!

Material aus Umbauten, Abbrüchen, Renovierungen (auch keine Fenster, Türen, Waschbecken und andere Sanitärkeramik) oder Haushaltsauflösungen wird bei der Sperrmüllabfuhr nicht mitgenommen.

Bestehen Zweifel, so helfen die Mitarbeiterinnen bei der Anmelde-Hotline der Firma EGN gerne weiter.