Kontakt

Marion Gier

Telefon: 02163/946-126
Telefax: 02163/946154

E-Mail senden

Anne Gerhards

Telefon: 02163 946-157
Telefax: 02163 946-154

E-Mail senden

Mona Grötschel

Telefon: 02163/946-174
Telefax: 02163/946-154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Bauleitplanverfahren - aktuell -

Auf dieser Seite werden die aktuell im Verfahren befindlichen Bauleitpläne und die damit verfolgten Ziele bzw. städtebaulichen Planungen in der Gemeinde Schwalmtal vorgestellt. Gleichzeitig weisen wir auf die konkrete Dauer der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bzw. der Auslegung der Bauleitpläne hin.

 

Die Planunterlagen können im Rathaus bei den nebenstehend zuständigen Sachbearbeitern der Gemeinde Schwalmtal während der unten aufgeführten Dienststunden eingesehen werden.

montags und freitags von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
dienstags und mittwochs von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
donnerstags von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Wenn Sie zu den Bauleitplanverfahren Anregungen oder Bedenken vorbringen möchten, richten Sie diese bitte schriftlich an:

Gemeinde Schwalmtal
Der Bürgermeister
Markt 20
41366 Schwalmtal

Gerne können Sie Ihre Anregungen oder Bedenken auch elektronisch an einen der nebenstehenden Sachbearbeiter richten.

 

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus ist das Rathaus der Gemeinde Schwalmtal bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Neben der Möglichkeit der Einsichtnahme über das Internet kann auch vom Recht Gebrauch gemacht werden, persönlich im Rathaus, während der Dienststunden Einsicht in die Unterlagen zu nehmen. Hierzu bedarf es der vorherigen konkreten Terminabstimmung mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Derjenige, der Einsicht in die Planunterlagen nehmen möchte, wird am Haupteingang des Rathauses abgeholt und in die entsprechenden Räumlichkeiten des Rathauses geführt. Hygienische Mittel, wie beispielsweise Desinfektionsmittel, werden zur Verfügung gestellt. Ein Mundschutz muss selbst mitgebracht werden.

Sollte eine Einsichtnahme ohne vorherige Terminvereinbarung während der Dienststunden begehrt werden, wird gebeten, den zuständigen Sachbearbeiter gleichsam telefonisch zu kontaktieren. Die Räumlichkeiten werden dann zur Einsichtnahme geöffnet. Sollte jedoch zur gleichen Zeit bereits eine andere Person Einsicht nehmen, muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

 

 

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Flächennutzungsplan, 13. Änderung "Erweiterung Kranenbachcenter"

Bereich: Hauptstraße

 

Bebauungsplan Am/36, 1. Änderung "Erweiterung Kranenbachcenter"

Bereich: Hauptstraße

 

Bebauungsplan Am/2, 7. Änderung "Auf der Krone"

Bereich: Friedhofstraße/Fichtenstraße

 

Bebauungsplan Am/8, 6. Änderung "Gewerbegebiet"

Bereich: Siemensstraße

 

Links zu weiteren Dienstleistungen