Inhalt

Waldniel - Haus Clee

Torbogen von Haus Clee, Foto Gemeinde Schwalmtal

Mitte des 14. Jahrhunderts wurde Haus Clee erstmals urkundlich erwähnt als Rittersitz. Erst Ende des 19. Jahrhunderts hat der damalige Besitzer Roßbach das alte Gebäude abreißen und durch ein Fantasieschlösschen ersetzt. Seit 1911 im Besitz des Kommerzienrates Josef Kaiser, Gründer des Kaiser's Kaffee Geschäftes.

Zweiter Abriss und Neubau im Stil eines englischen Landhauses von 1936 bis 1938. Der Ankauf durch die Dominikanerinnen von Bethanien erfolgte 1951 mit der Einrichtung des Kinder- und Jugenddorfes Bethanien.