Kontakt

Uta Krüger

Telefon: 02163 946 202

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Gemeindebibliothek

Die Bibliothek am Markt -
Ihre Garantie für Information und Unterhaltung!

Das Leben hat viele Seiten... Wir bieten vielseitige Informationen!

Seit dem 16.05.2009 hat die Bibliothek am Markt ihre Pforten geöffnet und lädt Sie herzlich auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Medien ein. Die neue und moderne Bibliothek bietet Ihnen neben Büchern ein breites Angebot an CDs, DVDs und Tonie-Hörfiguren.

Rund 17.000 Medien vermitteln Wissen und Fakten zu vielen Lebens- und Sachgebieten, für Ihre persönliche Freizeitgestaltung, die Berufsarbeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie allgemeine Informationen. Außerdem lädt ein breit gefächertes, gut sortiertes Angebot an belletristischen Titeln und Bestsellern zum Schmökern ein.

Kinder und Jugendliche finden ein breites, speziell auf sie zugeschnittenes Medienangebot in jeweils eigenen, attraktiv eingerichteten Bereichen.

Unser freundliches, fachkundiges Bibliothekspersonal vermittelt Medienkompetenz und berät Sie gern bei der Literatursuche.

Lassen Sie sich doch einmal einen tollen Schmöker empfehlen!

Im übrigen bietet die Bibliothek auch Geschenkgutscheine an! So kann man 365 Tage multimediale Unterhaltung verschenken. Erhältlich sind die Gutscheine im schönen Design in der Bibliothek am Markt in Schwalmtal.

Bei Rückfragen und/oder Anregungen steht das Team Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Möchten Sie das Team der Bibliothek gerne unterstützen (oder kennen jemanden, der das gerne möchte)? Dann sprechen Sie uns an!

Öffnungszeiten:

Dienstag 14-18 Uhr
Mittwoch 10-13 Uhr
Donnerstag 14-19 Uhr
Freitag 10-13 Uhr und 14-18 Uhr
2. und 4. Samstag im Monat 10.00 -13.00 Uhr

Corona-Info:

"Das Stöbern in der Bibliothek in Schwalmtal war in den vergangenen Monaten meist an Auflagen wie Terminvereinbarungen oder negative Coronatests gebunden. Das aktuelle Infektionsgeschehen macht den Büchereibesuch nun wieder deutlich einfacher: „Wir dürfen unsere Leser wieder persönlich in der Bibliothek begrüßen", freut sich Uta Krüger. "Ganz ohne Test und Termin - aber unter Einhaltung der bekannten Hygienemaßnahmen."

 

 

Links