Kontakt

Marion Gier

Telefon: 02163/946-126
Telefax: 02163/946154

E-Mail senden

Heinz-Willi Claßen

Telefon: 02163/946-129
Telefax: 02163/946-154

E-Mail senden

Bernd Gather

Telefon: 02163/946-130
Telefax: 02163/946154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Service-Center-Wirtschaft

Die Gemeinde Schwalmtal verfügt über ein Service-Center-Wirtschaft.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG) ist es das Ziel, umfassende Wirtschaftsförderung zu betreiben. Es sollen nachhaltige Impulse für Industrie, Gewerbe, Wohnwert und Naherholung gegeben werden. Dies möchten wir über die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen als Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinde erreichen. Wir möchten die Abwanderung von Unternehmen verhindern bzw. die Neuansiedlung von Firmen sowie Investitionen fördern. Hierfür ist ein positives Klima zwischen den Betrieben, der Wirtschaftsföderungsgesellschaft für den Kreis Viersen sowie der Gemeinde erforderlich.

Das Service-Center-Wirtschaft ist hierbei der Partner vor Ort. Es stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer in Schwalmtal?

Gerne nehmen wir Sie in die Verteilerliste für den Newsletter der Gemeinde Schwalmtal auf. Hier werden Neuigkeiten zum Thema Wirtschaftsförderung, u.a. Einladung zum Unternehmertreffen, Unternehmerfrühstück usw. versandt.
Bitte kurze Info an maria.jennessen@gemeinde-schwalmtal.de.

Aufgrund der aktuellen Lage findet im Jahr 2020 kein Unternehmertreffen statt.

Ausbildermesse am 07. Oktober 2020

Die Ausbildermesse 2019 war für viele Unternehmen ein voller Erfolg. Die Firmen konnten sich präsentieren und damit zeigen, dass man auf den beruflichen Nachwuchs aus der Region setzt.

Daher wird es auch in 2020 eine Ausbildermesse geben. Diese findet in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein am Mittwoch, 07. Oktober 2020 von 10.00 bis 15.00 Uhr in der Achim-Besgen-Halle in Schwalmtal-Waldniel statt. Wieder werden über 900 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen der Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal die Ausbildermesse besuchen. 

Die Ausbildermesse hat ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Die direkte Ansprache an die Schüler ermöglicht eine unkomplizierte Kontaktaufnahme auf Augenhöhe und senkt Hemmschwellen im Gespräch. Interessante Mitmachaktionen am Stand erhöhten zusätzlich den Reiz, ein Unternehmen näher kennenlernen zu wollen. Für die Schüler war die Messe eine gute Orientierungshilfe bei der Berufswahl.

Einige Firmen konnten anschließend von Erfolgen in der Vergabe von Praktikums- oder Ausbildungsplätzen berichten.

Anmeldung oder Fragen von interessierten Firmen nimmt maria.jennessen@gemeinde-schwalmtal.de entgegen. In diesem Jahr wird die Teilnehmerzahl auf 30 Aussteller begrenzt sein.  

Bilder der Ausbildermesse 2019 und einen Blick in die Messe-Info 2019 finden Sie hier:

Messe

Zweites Unternehmerfrühstück am Mittwoch, 06. November 2019

In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Krefeld eröffnete Bürgermeister Michael Pesch gemeinsam mit Herrn Stefan Vander, Leiter GewerbekundenCenter, das zweite „Business-Frühstück“ in Schwalmtal. Über 70 Unternehmerinnen und Unternehmer waren der Einladung gefolgt und nutzen die Chance zum gemeinsamen Gespräch bei einem leckeren Frühstück.

Für großes Interesse sorgte der Vortrag von Herrn David-Andreas Bergens „Arbeiten wo du wohnst“. Die von der Pix Software gegründete Initiative, welche von der Gemeinde Schwalmtal unterstützt wird, soll dem Fachkräftemangel in ländlichen Regionen rund um den mittleren Niederrhein entgegenwirken. Ein großes Thema, das in den nächsten Monaten weiter vertieft wird.

Das nächste Unternehmerfrühstück findet am Donnerstag, 05. November 2020 statt.

Hier einige Impressionen aus 2019:

Collage Frühstück

Unternehmertreffen am 06. Juni 2019 bei der Firma Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG

Am Donnerstag, 06.06.2019 fand das diesjährige Unternehmertreffen bei der Fa. Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG in Schwalmtal statt.

Über 60 Unternehmer waren der Einladung der Gemeinde Schwalmtal zum Unternehmertreffen gefolgt und verbrachten einen interessanten und kommunikativen Abend in den neuen Geschäftsräumen der Fa. Weuthen GmbH & Co. KG am Windhauser Weg 1.

Nachdem Bürgermeister Michael Pesch und Herr Karl-Josef Dammer, Geschäftsführer der Fa. Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG, die Anwesenden zu der Veranstaltung begrüßt hatten, startete der Abend mit einem Vortrag von Herrn Spaargaren von der euregio-rhein-maas-nord, der das INTERREG-Programm (Auskünfte zu grenznaher Zusammenarbeit) vorstellte.

Im Anschluss entwickelte sich - wie bereits in den Vorjahren auch -  ein angeregter Informationsaustausch. Großes Interesse fand bei den Besuchern der Rundgang über das Firmengelände der Firma Weuthen.

Auch für das leibliche Wohl hatte die Fa. Weuthen GmbH & Co. KG bestens gesorgt und so  konnten sich die Schwalmtaler Unternehmer bei interessanten Gesprächen mit kühlen Getränken und leckeren Häppchen stärken.

Collage Weuthen

 

 

Newsletter