Inhalt

Veräußerung der Grundstücke Gemarkung Amern, Flur 26, Flurstücke 264 und 266 im Bereich Dopbusch

Die Gemeinde veräußert im Bereich Dopbusch eine 587 qm große Fläche zur Errichtung eines freistehenden Wohnhauses zum Preis von 75.000,-- Euro. Im Kaufpreis sind der Kanalanschlussbeitrag sowie der Baukostenzuschuss enthalten. Erschließungsbeiträge nach dem Baugesetzbuch fallen nicht an.

Es kann ein Wohnhaus in einer Breite bis ca. 8,90 m und einer Tiefe von ca. 15 m errichtet werden. Die Traufhöhe beträgt max. 7 m , die Firsthöhe max. 12 m. Es kann daher grundsätzlich ein zweigeschossiger Baukörper mit ausgebautem Dachgeschoss errichtet werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Claßen Tel.: 02163/946 129 oder Frau Scherer Tel.: 02163/946 157 gerne zur Verfügung.

Weitere Einzelheiten Lage- und Bebauungsplan finden Sie hier.