Inhalt

Bibliotheken öffnen auch in den Sommerferien


Leseratten aufgepasst! Während Schülerinnen und Schüler schon in wenigen Tagen in die Sommerferien starten, verzichten die Bibliotheken in Niederkrüchten und Schwalmtal in diesem Jahr auf ihren Urlaub und bleiben während der Ferien durchgängig geöffnet. So kann in

Niederkrüchten dienstags und mittwochs und in
Schwalmtal donnerstags und freitags

von 10 bis 18 Uhr die passende Lektüre für sonnige Sommertage besorgt werden.

"Wir wissen, dass viele Familien in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren können und wollen daher für ein wenig Abwechslung sorgen", sagt Annette Kremer, die in der Gemeindebibliothek Niederkrüchten die Kinderabteilung betreut. Hierfür haben die Teams der Bibliotheken auch bei Tiptoi und Tonie ordentlich aufgerüstet.

Und es gibt noch mehr Ferienhighlights: Ein gut sortierter Bücherflohmarkt mit tollen Sommerschmökern. Taschenbücher für 50 Cent und gebundene Bücher für 1 Euro warten auf Schnäppchenjäger. Außerdem ist die Ausleihe von DVDs in den Ferien kostenlos - egal, ob ein Film oder fünf, eine Staffel oder eine komplette Serie, es kostet immer das gleiche, nämlich nichts!

An beiden Bibliotheken können darüber hinaus rund um die Uhr Medien zurückgeben werden. Die Rückgabeboxen (in Niederkrüchten direkt neben der Eingangstür, in Schwalmtal neben den Briefkästen) werden mehrmals wöchentlich geleert und die Medien zeitnah zurückgebucht.