Kontakt

Heinz-Willi Claßen

Telefon: 02163/946-129
Telefax: 02163/946-154

E-Mail senden

Anne Scherer

Telefon: 02163 946-157
Telefax: 02163 946-154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Planverfahren

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung informieren wir an dieser Stelle über die aktuellen Beteiligungsverfahren in der Bauleitplanung der Gemeinde. Gleichzeitig weisen wir auf die konkrete Dauer der Beteiligung der Öffentlichkeit bzw. der Auslegung der Bauleitpläne hin.

Aktuelle Verfahren

Bebauungsplan Wa/8a, 3. Änderung "Im Kamp"

Das Ziel der Planung besteht darin, eine Fläche, die bisher zur Anlegung eines Kinderspielplatzes vorgesehen war, einer baulichen Nutzung zuzuführen. Die Anlegung des Kinderspielplatzes ist entbehrlich, da sich in unmittelbarer Umgebung ein weiterer Kinderspielplatz befindet.

Die öffentliche Auslegung erfolgt in der Zeit vom 9. Oktober 2017 bis einschließlich 9. November 2017 im Zimmer 210 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bekanntmachung öffentliche Auslegung

Bebauungsplan Wa/8a, 3. Änderung "Im Kamp"

Begründung

Artenschutzrechtliche Vorprüfung

 

Bebauungsplan Wa/14 I, 4. Änderung "Ungerather Kirchweg"

Das Ziel der Planung besteht darin, durch die Erweiterung der Baugrenzen weiteren Wohnraum in Schwalmtal zu schaffen.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 9. Oktober 2017 bis einschließlich 27. Oktober 2017 im Zimmer 210 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bekanntmachung Beteiligung der Öffentlichkeit

Bebauungsplan Wa/14 I, 4. Änderung "Ungerather Kirchweg"

Begründung

 

Bebauungsplan Wa/65 "Gewerbefläche Auf dem Mutzer"

Ziel der Aufstellung dieses Bebauungsplanes ist eine Anpassung der nicht mehr zeitgemässen Festsetzungen des z. Zt. für diesen Bereich geltenden Bebauungsplanes Wa/5 „Auf dem Mutzer“. Es sollen weiterhin Industrie- und Gewerbegebiete festgesetzt werden. Eine grundlegende Neukonzeption des Gebietes wird nicht angestrebt. Im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen jedoch die Empfehlungen des im Jahr 2016 beschlossenen Einzelhandelskonzeptes für die Gemeinde Schwalmtal berücksichtigt werden. Der Bereich, in dem heute eine Einzelhandelsnutzung erfolgt, soll entsprechend der Darstellung im Flächennutzungsplan der Gemeinde Schwalmtal als Sondergebiet für den Einzelhandel festgesetzt werden. Die maximal zulässige Verkaufsfläche innerhalb dieses Sondergebietes wird entsprechend des Bestandes unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung festgesetzt.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 9. Oktober 2017 bis einschließlich 27. Oktober 2017 im Zimmer 210 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bekanntmachung Beteiligung der Öffentlichkeit

Bebauungsplan Wa/65 "Gewerbefläche Auf dem Mutzer"

Textliche Festsetzungen

Begründung

Umweltbericht

Landschaftspflegerischer Fachbeitrag

 

 

Links zu weiteren Dienstleistungen