Kontakt

Heinz-Willi Claßen

Telefon: 02163/946-129
Telefax: 02163/946-154

E-Mail senden

Anne Scherer

Telefon: 02163 946-157
Telefax: 02163 946-154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Planverfahren

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung informieren wir an dieser Stelle über die aktuellen Beteiligungsverfahren in der Bauleitplanung der Gemeinde. Gleichzeitig weisen wir auf die konkrete Dauer der Beteiligung der Öffentlichkeit bzw. der Auslegung der Bauleitpläne hin.

Aktuelle Verfahren

Bebauungsplan Am/4, 7. Änderung "Geneschen-Nord"

Das Ziel der Planung besteht darin, das Plangebiet einer ansprechenden Nutzung zuzuführen und wieteren Wohnraum zu schaffen.

Die öffentliche Auslegung erfolgt in der Zeit vom 28. Juli 2017 bis einschließlich 28. August 2017 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bebauungsplan Am/4, 7. Änderung

Begründung

Artenschutzrechtliche Vorprüfung

 

Flächennutzungsplan, 4. Änderung "ehemalige Schlossbrauerei"

Ziel dieser Änderung des Flächennutzungsplanes ist die Neuordnung des bestehenden Einzelhandelsstandortes im Bereich der ehemaligen Schlossbrauerei durch die Errichtung eines Lebensmitteldiscounters, einer Drogerie sowie einer Bäckerei oder Metzgerei mit einer Verkaufsfläche von insgesamt max. 1.820 m² Verkaufsfläche.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 31. Juli 2017 bis einschließlich 15. September 2017 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Flächennutzungsplan

Begründung

Umweltbericht

Artenschutzvorprüfung

Planung Grundriss

schalltechnische Untersuchung

Stellungnahme verkehrliche Einschätzung

Verträglichkeitsuntersuchung

Geländeschnitt

 

 Bebauungsplan Wa/63 "ehemalige Schlossbrauerei"

Ziel der Aufstellung dieses Bebauungsplanes ist die Neuordnung des bestehenden Einzelhandelsstandortes im Bereich der ehemaligen Schlossbrauerei durch die Errichtung eines Lebensmitteldiscounters mit max. 1.000 m² Verkaufsfläche, einer Drogerie mit max. 750 m² Verkaufsfläche sowie einer Bäckerei oder Metzgerei mit max. 70 m² Verkaufsfläche.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 31. Juli 2017 bis einschließlich 15. September 2017 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bebauungsplan

Begründung

Umweltbericht

Artenschutzvorprüfung

Planung Grundriss

schalltechnische Untersuchung

Stellungnahme verkehrliche Einschätzung

Verträglichkeitsuntersuchung

Geländeschnitt

 

Bebauungsplan Wa/8a, 3. Änderung "Im Kamp"

Das Ziel der Planung besteht darin, eine Fläche, die bisher zur Anlegung eines Kinderspielplatzes vorgesehen war, einer baulichen Nutzung zuzuführen. Die Anlegung des Kinderspielplatzes ist entbehrlich, da sich in unmittelbarer Umgebung ein weiterer Kinderspielplatz befindet.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 28. Juli 2017 bis einschließlich 28. August 2017 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel, Markt 20, 41366 Schwalmtal.

Bebauungsplan Wa/8a, 3. Änderung "Im Kamp"

Begründung

Artenschutzrechtliche Vorprüfung

Links zu weiteren Dienstleistungen