Kontakt

Joachim Stuwe

Telefon: 02163/946-173
Telefax: 02163/946154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

SCHADEN MELDEN


Inhalt

Breitbandversorgung

Breitbandausbau in der Gemeinde Schwalmtal

Nachdem der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr der Gemeinde Schwalmtal in seiner Sitzung am 24.11.2015 einstimmig beschlossen hat, die erneuten Aktivitäten der Deutsche Glasfaser zum Netzausbau in Schwalmtal zu unterstützen, findet derzeit der Ausbau in einigen Ortsteilen Schwalmtals statt.
In Waldniel und Amern wird derzeit die Nachfragebündelung ausgewertet.

Voraussetzung für den Bau des neuen Glasfasernetzes ist, dass mindestens 40% der Haushalte in den betreffenden Ortsteilen das neue Netz nutzen wollen und entsprechende Vorverträge unterschreiben.

Update

Nach intensiven Gesprächen hat sich die Deutschen Glasfaser Anfang 2018 entschlossen, die Ortskerne von Waldniel (Gebiete 1 – 6) und Amern (sämtliche Teilgebiete Amern bzw. Amern St. Anton) komplett auszubauen. Alle betroffenen Haushalte werden seitens der Deutschen Glasfaser kurzfristig über die neue Situation informiert.

Die in der anhängenden Karte hellblau markierten Gebiete werden zeitnah mit Glasfaser ausgebaut.

Weiterhin hat der Rat der Gemeinde Schwalmtal in seiner Sitzung am 12.12.2017 den Beschluss gefasst, dass sich die Gemeinde am kreisweiten Projekt zur Durchführung des geförderten Breitbandausbaus beteiligt.

Unter Federführung des Kreises Viersen soll durch dieses Projekt der flächendeckende Breitbandausbau der unterversorgten Gebiete im Kreis Viersen erfolgen. Das für die Durchführung des Projektes grundlegende Markterkundungs- sowie das darauf aufbauende Interessenbekundungsverfahren wurde bereits durchgeführt. Die unterversorgten Gebiete der kreisangehörigen Städte und Gemeinden können nunmehr identifiziert werden. Im nächsten Schritt wird der Kreis die entsprechenden Förderanträge stellen.

Schadensmeldungen

Durch den aktuellen Ausbau des Glasfasernetzes können bei den Tiefbauarbeiten Schäden entstehen. Über den folgenden Link können Sie direkt eine Schadensmeldung abgeben.
Die Deutsche Glasfaser kümmert sich zeitnah um die Behebung der entstandenen Schäden.

SCHADEN MELDEN

Ihre Schadensmeldung können Sie auch gerne an joachim.stuwe@gemeinde-schwalmtal.de richten. Wir werden Ihre Schadensmeldung dann umgehend an die Deutsche Glasfaser weiterleiten.

Meilensteine:

  • 24. Februar 2016: Spatenstich in Lüttelforst

glas

 

  • 15. April 2016: Aufstellung des Pop (Point-of-presence) in Waldniel (Am Bergerpesch)

pop

 

  • 20. Mai 2016: Aufstellung des Pop (Point-of-presence) in Waldniel (Haverloher Hof)

pop

 

 

Links