Kontakt

Anne Scherer

Telefon: 02163 946-157
Telefax: 02163 946-154

E-Mail senden

Heinz-Willi Claßen

Telefon: 02163/946-129
Telefax: 02163/946-154

E-Mail senden


Gemeindeverwaltung Schwalmtal
Markt 20
41366 Schwalmtal

Inhalt

Bauen

Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Übersicht zu den Themen Bauantrag, Bauvoranfrage, genehmigungsfreie Bauvorhaben, Katasterangelegenheiten, Flächennutzungsplan, Bebauungsplan sowie Bauleitplanung.

Bauantrag

Die Errichtung, die Änderung, die Nutzungsänderung und der Abbruch einer baulichen Anlage ist grundsätzlich baugenehmigungspflichtig, wenn Gesetze oder Vorschriften nichts anderes bestimmen. Ein entsprechender Bauantrag oder Abbruchantrag ist bei der Gemeinde Schwalmtal, Fachbereich Planung, Verkehr und Umwelt erhältlich oder als Download abrufbar. Die o. g. Anträge können zur Weiterleitung an den Kreis Viersen auch bei der Gemeinde Schwalmtal eingereicht werden.

Den amtlichen Anträgen sind verschiedene erforderliche Unterlagen beizufügen.
Welche Bauvorlagen Sie im Einzelfall benötigen, können Sie in der Rubrik „Dienstleistungen A-Z“ unter "Bauantrag/Nutzungsänderung" bzw. "Abbruchgenehmigung" in Erfahrung bringen oder beim Fachbereich Planung, Verkehr und Umwelt erfragen.  

Bauvoranfrage

Wenn Sie im Vorfeld wissen möchten, ob Ihr Bauvorhaben in der geplanten Form überhaupt genehmigungsfähig ist, empfehlen wir Ihnen eine Bauvoranfrage zu stellen.
Hierfür ist im Normalfall nur ein Lageplan mit der groben Beschreibung des Bauvorhabens erforderlich.

Weitere Informationen über die Dienstleistung Bauvoranfage finden Sie hier.

genehmigungsfreie Bauvorhaben

Unter bestimmten Voraussetzungen bedarf die Errichtung von Wohngebäuden einschließlich zugehöriger Nebengebäude keiner Baugenehmigung.

Dies ist der Fall, wenn

  • das Baugrundstück im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Bebauungsplanes liegt,
  • die Erschließung des Baugrundstücks gesichert ist
  • und das Bauvorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht.

Im Rahmen dieser Genehmigungsfreistellung kann mit dem Bau begonnen werden, wenn die Gemeinde nicht innerhalb eines Monats nach Anzeige der Genehmigungsfreistellung erklärt, dass das Genehmigungsverfahren durchgeführt werden muss, weil beispielsweise Festsetzungen des Bebauungsplanes nicht eingehalten werden.

Es empfiehlt sich jedoch die Genehmigungsfreistellung als formellen Bescheid zu beantragen. Dieser Bescheid ist zwar mit einer Gebühr in Höhe von 50 Euro verbunden, jedoch kann mit dem Bauvorhaben unverzüglich nach Erhalt dieses Bescheides begonnen werden. In der Regel erfolgt die Genehmigungsfreistellung eine Woche nach Eingang der vollständigen Unterlagen.

Einen weiteren Vorteil bietet der Bescheid, da der Bauherr ansonsten zu einem späteren Zeitpunkt (z. B. Weiterveräußerung) keinen Nachweis vorlegen kann, dass das Bauvorhaben nach den gesetzlichen Bestimmungen errichtet wurde.

Aufgrund einer Änderung der gesetzlichen Grundlage können ab sofort nur noch solche Baumaßnahmen über eine Genehmigungsfreistellung abgewickelt werden, bei denen sichergestellt ist, dass für diese bis spätestens 27.12.2017 die Fertigstellung erfolgt und entsprechend angezeigt ist.

Liegenschaftskataster

Der Auszug aus der Liegenschaftskarte, auch Flurkarte genannt, ist eine maßstäbliche, graphische Darstellung aller Liegenschaften (Flurstücke und Gebäude). Sie enthält jedoch keine beschreibenden Inhalte und ist nicht für die Entnahme von Grenzlängen oder weiteren Maße in cm-Genauigkeit geeignet. Eigentumsverhältnisse sind aus diesen Auszügen nicht ersichtlich.

Der Auszug aus dem Liegenschaftskataster ist bei der Gemeinde Schwalmtal, Fachbereich Planung, Verkehr und Umwelt erhältlich.

Der Auszug aus dem Liegenschaftsbuch beinhaltet neben der Angabe der Größe, Nutzung und Eigentümer des betreffenden Flurstücks auch Ergebnisse der Bodenschätzung bei land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken.

Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch erhalten Eigentümer oder Personen mit berechtigtem Interesse beim Katasteramt des Kreises Viersen.

 

Hier finden Sie Links zu weiteren wichtigen Dienstleistungen aus dem Bereich Bauleitplanung und Liegenschaften: