Inhalt

Kreiswahlausschuss genehmigt Wahlvorschläge

Bei der Landtagswahl am 14. Mai bewerben sich 15 Kandidaten für den Kreis Viersen um einen Sitz im Parlament. Der Kreiswahlausschuss hat alle eingegangenen Wahlvorschläge zugelassen. Damit sieht die Kandidatenliste folgendermaßen aus:
Wahlkreis 51 - Viersen I (Schwalmtal, Viersen, Willich):
- Smolenaers, Hans, SPD
- Dr. Berger, Stefan, CDU
- Maaßen, Martina, GRÜNE
- Dr. a Campo, Frank, FDP
- Hoffbauer, Markus Jörg, PIRATEN
- Lohbusch, Franz, DIE LINKE
- Reyners, Ute, AfD
- D'Agnone, Volker, parteiloser Bewerber
Wahlkreis 52 - Viersen II (Brüggen, Grefrath, Kempen, Nettetal, Niederkrüchten):
- Jansen, Tanja, SPD
- Dr. Optendrenk, Marcus, CDU
- Heesen, Rene, GRÜNE
- Brockes, Dietmar, FDP
- Leppkes, Tobias, PIRATEN
- Solecki, Günter, DIE LINKE
- Bähren, Axel, AfD
Der Kreiswahlausschuss setzt sicht aus sechs Mitgliedern (CDU: 3, SPD: 2, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 1) des Kreistages zusammen. Kreiswahlleiter ist Landrat Dr. Andreas Coenen.