Inhalt

Anschlussstelle "Schwalmtal" in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Ab Mittwoch (1.3.) wird eine etwa sechs Kilometer lange Baustelle auf der A52 in Richtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Niederkrüchten und Hostert eingerichtet. Bis Mitte April wird der linke Fahrstreifen der Autobahn erneuert und es steht dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem ist in dieser Zeit in der Anschlussstelle Schwalmtal keine Auffahrt Richtung Düsseldorf möglich. Der Verkehr wird über die U51 umgeleitet.
Im Anschluss daran wird auf dem gleichen Abschnitt der Seitenstreifen und die rechte Fahrbahn bearbeitet. Dafür wird in der Anschlussstelle Schwalmtal (Fahrtrichtung Düsseldorf) auch die Ausfahrt gesperrt. Die Baustelle soll Mitte Mai beendet sein. Da einige Arbeitsschritte aber witterungsabhängig sind, kann die Fertigstellung länger dauern. Die Sanierung der gesamten, zwölf Kilometer langen Strecke zwischen den Anschlussstellen Elmpt und Hostert kostet nach Angabe der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld rund 3,7 Millionen Euro.Foto Deckenüberzug

 

 

 

Ansprechpartner

Joachim Stuwe

Telefon:
02163/946-173
E-Mail:
joachim.stuwe@gemeinde-schwalmtal.de
Details:
Details zu Joachim Stuwe